Headergrafik_Wirbelsaeule

Rückenfit – Wirbelsäulen Workshop

Ansprechpartner:  Isabel Wendt-Christodoulou (Sinologin | PGM |Heilpraktikerin)

Unsere Wirbelsäule ist die Achse unseres Körpers und ist der Hauptinformationskanal für die Steuerung sämtlicher Körperprozesse. Sind durch Einwirkungen auf die Körperstruktur bzw. durch Traumata Wirbel verdreht, blockiert oder gar verschoben, signalisiert der komprimierte Nerv des betroffenen Wirbels dies gleich ans Gehirn und lebenserhaltende Informationen können nicht gänzlich weitergeleitet werden.

Aber auch die täglichen Lasten, die uns das Leben in unserer hektischen Zeit aufbürdet, beugen uns. Diese ständige innere Anspannung ist irgendwann in unserer verspannten Rückenmuskulatur zu erleben, welche durch fehlende Regenerations,- bzw. Trainingszeiten früher oder später zu dauerhaften Schmerzen bis hin zu chronischen Krankheiten führen kann.

Unsere Wirbelsäule zeigt uns auf den unterschiedlichen Ebenen die Ansatzpunkte zur ganzheitlichen Verbesserung der Gesundheit, nämlich in den Be-reichen von Nerven, Durchblutung, Muskeln, Psyche, Emotionen und Bewusstsein. Aufgrund der Behandlung der Wirbelsäule sorgen Sie für einen schmerzfreien Körper und ein optimales Gleichgewicht im Körper. Denn nur wenn die Nerven, die dem Rückenmark entspringen, wieder freigesetzt werden, können die jeweilig dazugehörenden Organe zu 100% funktionieren.

Was Sie erwartet

Vortrag: Der einführende Vortrag über unsere Wirbelsäule beinhaltet u.a. die Aufklärung der aktive und passive Wirbelsäulenanatomie, die psycho-somatische Auswirkung von dauerhaften Wirbel-Fehlstellungen sowie Erläuterungen zur „inneren Haltung“. Weiterführend wird auf die Thematik Schmerz eingegangen, also Schmerzentstehung, Schmerzgedächtnis und Schmerzkreisläufe. Im Anschluss werden Sie die Gelegenheit haben, alle Fragen zu stellen, die Sie bewegen. Danach erfolgt das gemeinsame, aktive Erlernen der Methodik.

Erlernen der aktiven Methodik: Mit Hilfe eines speziell angefertigten Therapiegerätes (in der Grösse eines Löffels) erlernen Sie Blockaden selbstständig zu lösen. Sie erfahren so mehr über Ihre Wirbelsäule, Ihren Körper und lindern Schmerzen.

Grober Ablauf des Abends

Ziel des Workshops ist die eigenständige Korrektur:

1. Die Selbstkorrektur der eigenen Wirbelsäule zu erlernen (LWS, BWS, HWS)
2. Die Korrektur des Beckens wie auch die Deblockierung der Iliosakralgelenke (ISG)
3. Das Lösen von Schmerzen am gesamten Körper durch innovative Techniken

Ziel: Eigenständig die Wirbelsäule korrigieren und heilen
Inhalt:

  • Wissensvermittlung über die Wirbelsäule,
  • Aufklärung über Schmerzkreisläufe,
  • Professionelle Anleitung der Methodik,
  • Erlernen der Wirbelsäulen-Selbstkorrektur,
  • Individuelle Kontrolle Ihrer Technik,
  • Selbsterfahrung von Körperzusammenhängen.

Dauer: Ca. drei Stunden

Datum: Termine folgen!

Ort: Medosophos, Rutschbahn 11a, 20146 Hamburg

Anmeldung: Per Email unter info@medosophos.de oder telefonisch unter +49 40 41498209

Gebühr: 180,00 Euro (es wird keine Mehrwertsteuer erhoben gemäß §4 Nr. 14a)

Leitung: Isabel Wendt-Christodoulou, Heilpraktikerin