Seminar: Innehalten

Leitung: Isabel Wendt-Christodoulou

Ausatmen – Ankommen – Ausrichten

Innehalten ist ein Weg mitten ins Menschsein, ein Weg zu unserer wahren Natur. Unsere innere Natur ist im Einklang mit den Zyklusabläufen
der äußeren Natur – ein Sinnbild für stetige Wandlung und Veränderung des Lebens.

Innehalten bedeutet, aus den eigenen und kollektiven Gedanken,- bzw. Gefühlswelten auszusteigen. Eben „im Innen / Inneren“ anzuhalten. So
entsteht Weite und Raum, Erlerntes und Erlebtes zu reflektieren, Gefühle und Gedanken zu beobachten und Herzenswünsche zu spüren.

Unsere innere Stimme findet die Stille, um wieder gehört zu werden.
Unser Körper erhält die Regeneration, um neue Kraft zu schöpfen.
Unser Bewusstsein findet die Freiheit, um klar und wach zu handeln.

Innehalten öffnet in uns einen Raum der Weite. Diesen Raum nenne ich auch gerne „Die weise Apotheke“. Sie trägt in sich die heilende Kraft
für unser Sein auf allen Ebenen und zeigt sich jenseits aller Worte und Begriffe. Verweilen wir in diesem, unserem natürlichen inneren Raum
erhalten wir aus der weisen Apotheke individuelle Antworten und Lösungen für unsere jetzige Lebenssituation.

Durch bewusstes Innehalten erleben wir nachhaltige Wege der Erleichterung, Heilung und Befreiung. Sinn und Erfüllung wird ins Leben
zurückgeholt. Somit werden wir aus der Tiefe unseres Seins selbstbestimmt, kraftvoll und frei handeln, leben und lieben.

Du bist herzlich willkommen so wie Du bist – mit all Deinen Stärken und Schwächen!

Angebote

In unterschiedlichen Formaten wird der Raum geöffnet, in dem wir unserer wahren Sein begegnen –
und dies jenseits unserer alten Muster, Verstrickungen und Konditionierungen.

Intensive Seminare – einer in jeder Jahreszeit – lassen uns erkennen, dass alle inneren Angelegenheiten ein Abbild natürlicher Abläufe sind.

Regelmäßige Abende ermöglichen, unser „In-sichgehalten- Werden“ zu fördern, Erlebnisse zu teilen und unsere wahre Natur wirken zu lassen.

Das Urlaubsseminar in Griechenland im Spätsommer lädt zum Innehalten, Wohlfühlen und Nachsinnen ein in Gemeinschaft ein.
(zum Urlaubsseminar)

Seminar Ablauf

Ausatmen

Am Freitagabend nehmen wir mittels angeleiteter Meditation von der Hektik des Alltags Abstand. Durch Einblicke in den Zyklus der Jahreszeiten erkennen wir, dass alle inneren Angelegenheiten ein Abbild natürlicher Abläufe sind. Eine wertvolle Zeit, um sich zu zentrieren und in die Stille unserer Wesensmitte einzutauchen.

Der Freitagabend gestaltet sich von 19.00-21.30 Uhr. Der Einlass ist zwischen 18.30-19.00 Uhr. Tee, Wasser und Obst stehen zur freien Verfügung.

Ankommen

Am Samstagvormittag wird durch Übungen und Austausch ermöglicht, in Berührung mit unserem Inneren zu sein. Durch liebevolle und wertschätzende Annahme von dem, was gerade ist, geschieht Transformation und Befreiung auf allen Ebenen. Damit geben wir uns den inneren und äußeren Raum, in uns selbst anzukommen.

Samstagmorgen beginnen wir um 10.00 Uhr. Der Einlass ist zwischen 9.30-10.00 Uhr. Für Obst, Tee, Wasser sowie für einen Snack in der Mittagspause ist gesorgt.

Ausrichten

Am Nachmittag gehen wir der Kraft unserer Wesensmitte nach, aus der wir durch klares Sehen und Erkennen unserem Leben eine Richtung geben. Einvernehmlich mit unserer inneren Ausrichtung holen wir Sinn und Erfüllung in unser Leben zurück. Wir werden kraftvoll, selbst-bestimmt und frei handeln, leben und lieben.

Mit einem klaren Ausblick beendet wir den Samstag-nachmittag gegen 16.30 Uhr. Tee, Wasser und Obst stehen zur freien Verfügung.

Termine Übersicht

Termine in 2019
Abend: 15.11.um 19:00 Uhr
Abend: 20.12. um 19:00 Uhr

Termine im Winter 2020
Seminar: 17.01. – 18.01.´20
Abend: 07.02. um 19:00 Uhr
Abend: 28.02. um 19:00 Uhr

Termine im Frühling 2020
Seminar: 20.03. – 21.03.´20
Abend: 03.04. um 19:00 Uhr
Abend: 24.04. um 19:00 Uhr
Abend: 15.05.um 19:00 Uhr

Termine im Sommer 2020
Seminar: 12.06. – 13.06.´20
Abend: 03.07. um 19:00 Uhr
Abend: 21.08. um 19:00 Uhr
Abend: 04.09.um 19:00 Uhr

Griechenlandreise: 12-19.09.2020

Termine im Herbst 2020
Seminar: 16.10. – 17.10.´20
Abend: 06.11. um 19:00 Uhr
Abend: 27.11. um 19:00 Uhr
Abend: 18.12. um 19:00 Uhr

Informatives

Es bedarf keiner Vorkenntnisse oder Erfahrungen, um teilzunehmen. Unser Zusammensein ist geprägt von Freiwilligkeit, Bereitschaft, Aufrichtigkeit, Menschlichkeit, Empathie und Wertschätzung.

Leitung:
Isabel Wendt-Christodoulou, Sinologin | PGM | Heilpraktikerin

Ort:
medosophos, Rutschbahn 11a, 20146 Hamburg
Anmeldung:
info@medosophos.de | 040-41498208

Honorar:
120,00 Euro pro Seminar inkl. Essen & Trinken

Zeiten
siehe Seminarablauf

Abend:
Freies Geben – Richtwert: 30,00 Euro pro Abend
Beginn um 19.00 Uhr
Einlass um 18.30 Uhr
offenes Zeitende

Adresse:
medosophos
Rutschbahn 11a
20146 Hamburg
Tel. 040-41498209
info@medosophos.de