Medosophos | Ausbildung Psychosomatik | Praxis für Chinesische Medizin, Ambulanz für Psychosomatik und Zentrum für Gesundheitsbildung und Prävention

Körpertherapie der Chinesischen Medizin

Praxisorientierte Weiterbildung

In dieser praxisorientierten Weiterbildung werden zuerst die Techniken und deren Variationen sowie die fachgerechte Anwendungen der somatischen Therapieverfahren gelernt. Die Vertiefung erfolgt im Zusammenhang mit Praxisfällen, um Behandlungsabfolgen sowie therapeutische Konzepte zu schulen.

Besondere Aufmerksamkeit wird auf das medizinische Berühren gelegt. Medizinisches Berühren beinhaltet sowohl das Aufspüren von Körperblockaden als auch deren heilende Auflösung im Kontext der Diagnose.

Inhaltliche Schwerpunkte der theoretischen Ausbildung

Basierend auf den Originalschriften der Chinesischen Medizin lernen Sie in der Weiterbildung zum Chinesisch-medizinischen KörpertherpapeutIn:

  • Somatischen Behandlungstechniken – in Einzelverfahren und Gesamtverfahren
  • Medizinisches Berühren – sowohl als Diagnostikinstrument als auch Heilmethode
  • Behandlungsvariationen von den Leitbahnen der Haut, Muskel und inneren Netze
  • Behandeln von Konstitutionen und deren Emotionsräumen anhand von somatischen Verfahren
  • Vertiefung der Diagnostik anhand von Fallbeispielen
  • Erstellen von Behandlungskonzepte
  • Wissen über Indikationen und Kontraindikationen
  • Entschlüsselung von psychosomatische Profile sowie deren professionellen Umgang
  • Konzepte der Reifungs- und Selbsterfahrungsprozesse
  • Vorbereitung auf die Rolle als TherapeutIn: Das Verhalten beim Erstkontakt – Wie erschaffe ich den
    Vertrauensraum zwischen mir und dem Klienten – Wie erstellt man eine Rechnung

Informatives & Rahmenbedingungen

Diese praxisorientierte Weiterbildung setzt das theoretischen Grundlagenwissen voraus. Die Weiterbildung erstreckt sich über 1,5 Jahre mit 8 Wochenenden á 2 Tagen und zwei Erfahrungstraining á 4 Tagen in einem Seminarhotel.

Die Kosten für ein Wochenende betragen 380,00 Euro (Insgesamt – 3040,00 Euro).

Die Kosten für ein Erfahrungstraining betragen 480,00 Euro (Insgesamt – 960,00 Euro zzgl.
Übernachtungskosten).

Die Wochenenden findet in den Räumlichkeiten von Medosophos statt. Das Erfahrungstraining in einem naheliegenden Seminarhotel.

Leitung: Isabel-Verena Wendt-Christodoulou

Nächster Weiterbildungszyklus zum Chinesisch-medizinischen KörpertherapeutIn:
Beginn November 2021 – August 2022
06-07.02.21 | 17-18.04.21 | 19-20.06.21 | 27.-29.08.21 (ET) | 13.-14.11.21
22-23.01.22 | 19-20.03.22 | 23.-24.04.22 | 11-12.06.22 | 26.-28.08.22 (ET)

Zeiten für die Wochenenden: Samstag: 9.00 – 19.30 Uhr Sonntag: 9.00 – 16.00 Uhr
Erfahrungstraining: Freitagsbeginn: 14.00 Uhr – Ende Sonntag: 16.00 Uhr
Am Tage und für die Mittagszeit wird an den Wochenenden ein kleiner vegetarischer Imbiss sowie Wasser, Tee und Kaffee für Sie bereit stehen.

Medosophos | Praxis für Chinesische Medizin, Ambulanz für Psychosomatik und Zentrum für Gesundheitsbildung und Prävention